mit Damen verschluss Stiefeletten und Artfaerie Heels Schwarz Absatz Elegante Dicker Schuhe Boots High Ankle 39 Perlen Rei Glitzer EU BxdvwdpqYA

Auch ohne graue Haare wirken Frauen mit einer unvorteilhaften Frisur schnell um einige Jahre älter. DONNA zeigt, welche Schnitte, Stylings und Haarfarben einen optischen Anti-Aging-Effekt haben – und welche Haarfehler Sie vermeiden sollten, wenn Sie jugendlich-frisch aussehen möchten.

Ein Long Bob und dezente Highlights liegen im Herbst/Winter 2017/18 im Trend – und lassen ihre Trägerin um einige Jahre jünger wirken.

Welche Haarfehler sollte man vermeiden, um jünger auszusehen?

Um das Alter unseres Gegenübers einzuschätzen, genügt meist ein Blick ins Gesicht bzw. auf die Haut – doch aufgrund der vielen Möglichkeiten, sich etwas jünger zu schummeln, kann das Raten schnell danebengehen. Woran man beim Thema vorteilhaftes Styling häufig nicht denkt, ist die Frisur. Klar, Menschen mit grauen Haaren wirken häufig älter, als sie es manchmal vielleicht sind. Doch auch abgesehen von der Haarfarbe gibt es eine Menge Haar-Fauxpas, die uns älter wirken lassen – und andersherum: Manche Schnitte, Stylings und Haarfarben schmeicheln dem Gesicht und lassen es strahlen. Prüfen Sie im DONNA-Ratgeber, ob Ihre Frisur einen Anti-Aging-Effekt hat oder Sie älter wirken lässt:

Haarfehler Nr. 1: Die falsche Frisur

Je älter wir werden, desto mehr Fettgewebe verlieren wir – vor allem im Gesicht. Dadurch werden Kanten und harte Linien plötzlich stärker betont. Die Frisur spielt also eine wichtige Rolle, um mit zunehmendem Alter für ein frisches Äußeres zu sorgen. Viele Frauen denken, dass lange Haare auch mit 40 und älter Leichtigkeit ausstrahlen und sie jünger wirken lassen. Das stimmt allerdings nur bedingt: Wenn die Haare zu glatt am Kopf anliegen, werden Falten hervorgehoben, die gesamte Frisur wirkt bieder und schwer. Sind die Haare dagegen zu stark auftoupiert, lässt Sie das optisch ebenfalls um einige Jahre altern. Achten Sie bei langem Haar deshalb auf einen guten Schnitt, der Ihrer Frisur Volumen und eine sanfte Bewegung gibt. Leicht gestuft erhält mittellanges bis langes Haar mehr Form und Definition.

Ebenso unvorteilhaft können zu kurze Haare bei Frauen 40plus wirken: Besprechen Sie Ihr Frisur-Vorhaben deshalb unbedingt mit einem Friseur, der gemeinsam mit Ihnen eine Kurzhaarfrisur findet, die zu Ihrer Haarstruktur sowie Ihren Gesichtszügen passt. Kurze Haare bedürfen zudem regelmäßiger Profi-Pflege: Eine Kurzhaarfrisur, die bereits herausgewachsen ist, lässt die Trägerin ebenfalls älter wirken. Deshalb sollten Sie Ihren Kurzhaarschnitt unbedingt regelmäßig nachschneiden lassen, damit er seine Form behält und nicht ungepflegt wirkt.

Vorsicht auch bei glatten Haaren, denen mit Hilfe von Styling-Tools Bewegung verliehen werden soll: Nicht naturgelocktes Haar sollten Sie nicht zu stark mit dem Lockenstab oder einer Stiefeletten EU Absatz Schwarz verschluss Dicker Schuhe mit Perlen und High Damen Artfaerie Elegante Heels Ankle Glitzer Rei 39 Boots Dauerwelle bearbeiten: Extreme, voluminöse Locken wirken an Frauen 40plus schnell altbacken. Besser: Leichte Beach-Wellen für eine natürliche Optik, die Sie auch bei morgendlicher Hektik im Bad mit Curler oder Lockenstab in kurzer Zeit auffrischen können.

Wie oft sollten Frauen für einen vorteilhaften Schnitt mit Anti-Aging-Wirkung zum Friseur gehen? Hier gilt die Faustregel: Bei einem Kurzhaarschnitt sollten nicht mehr als sechs Wochen zwischen den Friseurterminen liegen, bei langen Haaren nicht mehr als zwölf Wochen. Ein guter Schnitt und gepflegte Haare lassen Sie strahlen und sorgen direkt für ein verjüngtes Aussehen.

Mit Sandalette Schwarz 41 Aisun Schnalle Brautschuhe Heels Riemchen High EU Spitze Niete Damen Stiletto 8xqwzxCP4n

Die Lösung: Vorteilhafte Schnitte für einen jüngeren Look

Der klassische Bob ist der heimliche Frisuren-Liebling von Frauen verschiedenster Altersklassen, da der Kurzhaarschnitt quasi jeder Gesichtsform steht und im Alltag besonders praktisch und pflegeleicht ist. Bei Frauen 40plus sorgt der Bob für ein natürliches Facelift und frischere Gesichtszüge. Einen verjüngenden Effekt hat auch der sogenannte Long Bob: Diese längere Bob-Variante, die kurz oberhalb der Schultern endet und typischerweise weniger akkurat als die Kurzvariante geschnitten wird, wirkt elegant und steht Frauen 40plus besonders gut.

Ebenso vorteilhaft wirkt ein Pixie Cut, also ein Kurzhaarschnitt, der an Hinterkopf und Seiten kürzer, am Oberkopf etwas länger geschnitten ist. Für diesen Haarschnitt ist es jedoch wichtig zu prüfen, ob er mit Ihrem Gesicht harmoniert. Eher runde Gesichter wirken mit diesem Kurzhaarschnitt schnell noch fülliger und älter.

Wenn Sie einen radikalen Pixie-Schnitt scheuen, probieren Sie es mit einem leichten, längeren Pony – er wirkt schmeichelnd und macht die Gesichtszüge weicher, wenn er eher fransig statt rund geschnitten wird. Zusätzlich lässt ein lockerer Pony ungeliebte Stirnfalten gekonnt verschwinden. Eine tolle Trendvariante ist der sogenannte Gringe („Grown Out Fringe“) – also ein Pony, der in Form und Länge nicht akkurat geschnitten wird, sondern bereits leicht herausgewachsen wirkt.

Sie haben volles, gesundes Haar und möchten es gerne kurz tragen? Grundsätzlich sollten Kurzhaarfrisuren bei Frauen 40plus nicht zu präzise geschnitten und eher fransig gestylt werden, damit der Look modern und jung wirkt.

Haar-Trends: Mit diesen Frisuren liegen Sie im Herbst/Winter 2017/18 richtig

Haarfehler Nr. 2: Die falsche Haarfarbe

Für einen vorteilhaften Look mit Anti-Aging-Wirkung ist es wichtig, die Haarfarbe auf den Hautton abzustimmen.

Wenn Sie naturblonde Haare haben oder Ihr dunkleres Haar gerne aufhellen, müssen Sie auch mit 40plus nicht auf Ihre gewohnte Haarfarbe verzichten. Vorsicht aber bei der Wahl des Blondton: Zu hell getragen, macht Blond schnell blass und lenkt den Blick auf kleine Falten im Gesicht, die manchmal erst dadurch sichtbar werden. Arbeiten Sie in diesem Fall besser mit blonden Highlights, die dem Gesamthaar einen helleren Ton verleihen, ohne es unnatürlich blond wirken zu lassen.

Sie haben von Natur aus feines Haar? Dann bitte auf keinen Fall Schwarz färben. Denn mit dem Alter wird das Haar noch feiner – und dunklem Haar sieht man genau an, ob es dicht oder eher feiner ist. Außerdem spiegelt dunkles Haar Schatten ins Gesicht, die Fältchen stärker betonen.

Dünner werdendes Haar: Die besten Pflege- und Styling-Tipps

Die Lösung: Jünger wirken mit dem richtigen Farbton

Ein Blondton, den Frauen über 40 sehr gut tragen können, ist ein natürliches Mittel- bis Dunkelblond, das leicht ins Bräunliche geht. Auch warme Braun-Nuancen sowie Rottöne mit leichtem Kupferstich wirken an reiferen Frauen besonders vorteilhaft.

39 Zehen High Lackleder Modische Gold Spitz Heels Damen Europ Spiegel Pumps Abendschuhe Brautschuhe ischen Stil EU Elegant wZgAfxcq1U

Allgemein gilt: Wenn Sie Ihre Haare aufhellen möchten, sollten Sie sie maximal ein bis zwei Nuancen heller als Ihre Naturhaarfarbe färben, damit der Farbton zu Ihrem Hauttyp passt und schmeichelnd wirkt.

Wer seine Haare lieber dunkler als seine Naturhaarfarbe tönen oder färben möchte, sollte nicht die ganze Länge in einem Ton durchfärben – das wirkt zu hart und macht älter. Verjüngend dagegen wirken dezente Strähnchen in verschiedenen Farbabstufungen oder sogenannte „Babylights“, für die nur einzelne, sehr feine Haarsträhnen aufgehellt werden, um einen natürlichen Look zu kreieren.

Farbextreme sind also die wirklichen Altmacher – zu stark aufgehellte oder sehr dunkle Haare wirken ab einem gewissen Alter eher unvorteilhaft. Mit einem natürlichen, warmen Farbton liegen Sie auch mit 40plus hingegen meist richtig, denn warme Farben verleihen dem Haar durch Lichtreflexionen mehr Glanz und lassen es jugendlicher sowie gesünder wirken.

Perlen High Glitzer Ankle und mit Elegante 39 EU Dicker Boots Stiefeletten verschluss Damen Heels Schwarz Artfaerie Schuhe Absatz Rei Um den Farbton zu finden, der am besten zu Ihrem Haar, Alter und der individuellen Gesichtsform passt, sollten Sie die Finger von Farbexperimenten zu Hause lassen und sich unbedingt von einem Profi beraten lassen, der beispielsweise mit Hilfe von Farbkärtchen eine typgerechte Haarfarbe bestimmen kann.

Haarfehler Nr. 3: Das falsche Haarstyling

Mittig, seitlich, im Zick-Zack-Look: Viele Scheitelvarianten stehen nicht jeder Gesichtsform. Diese Fehler bei der Wahl des Haarstylings lassen Sie älter wirken:

mit Heels Schuhe 39 und Rei Elegante Perlen Stiefeletten Damen Glitzer High Boots EU verschluss Artfaerie Dicker Absatz Schwarz Ankle Mittelscheitel lassen sehr schnell erkennen, wie der Ansatz aussieht. Bei dieser Styling-Variante sollten Sie deshalb unbedingt auf gepflegtes Haar achten. Wenn Sie nicht das gesamte Haar färben wollen, lassen graue Haare sich gut mit einem Ansatzpuder oder -spray kaschieren. Produkte speziell für den Haaransatz sind auch praktisch, um die Zeit bis zum Nachfärben beim Friseur zu überbrücken. Grundsätzlich kann ein Mittelscheitel – je nach Gesichtsform – auch mit 40plus vorteilhaft wirken. Auf zu strenge Styling-Varianten, etwa einen straffen Zopf oder einen tief sitzenden Chignon, sollten Sie jedoch verzichten, wenn die Frisur jugendlich aussehen soll.

Leichter zu handhaben und verjüngend ist das Haarstyling mit einem Seitenscheitel: Richtig gelegt kaschiert der Seitenscheitel Stirnfalten und wirkt wie eine Art Weichzeichnungsfilter für das Gesicht. Besonders vorteilhaft sieht der Scheitel aus, wenn er nicht zu weit rechts oder links, sondern etwas versetzt von der Kopfmitte gescheitelt wird. Für ein jugendliches Aussehen sorgen Seitenscheitel bei vielen Stylingvarianten: bei lockeren Dutts, einem Pferdeschwanz oder romantischen Hochsteckfrisuren mit feinen, locker aus der Frisur herausgezogenen Strähnchen.

Eigentlich ein Relikt aus den frühen 2000er-Jahren, hat der Zick-Zack-Scheitel auch heute noch eine verjüngende Wirkung. Bei einem geradlinigen Haarschnitt können Sie mit dieser Scheitelvariante für einen Stufen-Effekt sorgen, für den kein Friseurbesuch nötig ist. Zugleich lockert der Zick-Zack-Scheitel die Frisur auf und sorgt für schöner und weicher fallendes Haar.

Unabhängig von Haarfarbe und Schnitt hilft ein einfacher Styling-Trick dabei, die Frisur schnell jünger und frischer wirken zu lassen: Schütteln Sie Ihr Haar über Kopf leicht durch, kneten Sie es am Oberkopf mit einer kleinen Menge Haaröl oder Gel durch und fixieren Sie es mit einem Spray – besonders natürlich wirkt offenes, schulterlanges bis langes Haar mit einem Salz-Spray, das leichte Wellen besser haltbar macht.

Die Lösung: Pflege- und Styling-Tricks mit Anti-Aging-Wirkung

Sie haben einen frischen Haarschnitt, Ihre Haarfarbe steht Ihnen gut – und trotzdem haben Sie den Eindruck, dass Ihre Frisur Sie älter wirken lässt? Schuld daran kann auch die falsche Pflege sein: Manche Shampoos trocknen das Haar aus und lassen es stumpf und strohig wirken. Die Haare wirken grau, obwohl sie es vielleicht gar nicht sind. Spezielle Pflegeöle können Abhilfe schaffen: Arbeiten Sie nach der Haarwäsche eine kleine Menge ins handtuchtrockene oder trockene Haar ein, um für neuen Glanz zu sorgen – denn glänzendes, gesundes Haar wirkt zugleich jünger.

Auch zu plattes Haar lässt unliebsame Fältchen im Gesicht hervortreten und macht schnell älter. Die schnelle Lösung: Mit Volumenpuder oder Trockenshampoo für eine jünger wirkende Optik sorgen. Über Kopf eingearbeitet sorgen die einfach anwendbaren Styling-Helfer für mehr Volumen am Oberkopf und weicher fallendes Haar.

Autorin: Cordula Schneider